s'Meschiger Kirchablättle



GOTTESDIENSTE



Donnerstag, 18. April – Gründonnerstag
19.30 Messfeier vom letzten Abendmahl mit Caritasseelsorger Elmar Simma
im Anschluss an die Messfeier Agape vor der Kirche

Freitag, 19. April – Karfreitag
19.30 Karfreitagsfeier mit Mag Wolfram Meusburger

Samstag, 20. April – Karsamstag
21.00 Auferstehungsfeier mit Jugendseelsorger Fabian Jochum
Das Osterlicht kann nach Hause mitgenommen werden, Kerzen stehen bereit.

Sonntag, 21. April – Ostersonntag
9.30 Messfeier mit Caritasseelsorger em. Elmar Simma
musikalische Umrahmung:
Cäcilia Chmel, Cello;
Barbara Schwab, Orgel

Im Anschluss Ostereiersuche für die Kinder rund um die Kirche

Montag, 22. April – Ostermontag
keine Messfeier

Sonntag, 28. April – 2. Sonntag der Osterzeit
9.30 Messfeier mit Pater Pepp Steinmetz SVD


MESCHA-BUS (Linie 6): Der Bus verkehrt jeweils ab Bahnhof Götzis nach Meschach mit den üblichen Haltestellen.

Gründonnerstag um 19.00 Uhr
Karfreitag um 19.00 Uhr
Karsamstag um 20.30 Uhr
Rückfahrt jeweils ca. 10 Minuten nach Ende der Gottesdienste


PALMBINDEN: Wie jedes Jahr bieten wir auch heuer eine Anleitung zum Palmbinden an. Dankenswerterweise hat sich unser Mesner Günter Lampert bereit erklärt das Binden zu zeigen.
Material wird bereitgestellt. Wer hat, kann gerne eigens Material (Thujen, Buchs) mitbringen. Es entstehen keine Kosten.
Wer Lust hat meldet sich bis Mittwoch, 10. April bei Günter Lampert (Tel: 0664-6527002) an. Das Binden ist am Samstag, 13. April um 9.30 Uhr zum Parkplatz bei der Meschacher Kirche.




Sternsingeraktion 2019 in Meschach
So wie im vergangenen Jahr hat auch heuer Heike Lampert dankenswerterweise wieder ein Sternsingerteam in Meschach zusammengestellt und mit den Kindern ein ansprechendes Programm einstudiert. Die „Heiligen drei Könige“ Fabian, Daniel und Philipp Julian Lampert (alle drei Ministranten), sowie Hieronymus Schneider gingen trotz heftgem Schneetreiben am Dreikönigstag von Haus zu Haus und trugen ihre Lieder und Sprüche vor. Auch die Messbesucher am Sonntag, dem 6. Jänner waren sehr erfreut über den Auftritt der Sternsinger, die in der Kirche von Daniel Allgäuer aus Göfis mit der Gitarre begleitet wurden.

An diesem Dreikönigsfest weihte Pfarrer Herbert Spieler auch Wasser und Salz, welches von vielen Gläubigen gerne mit nach Hause genommen wurde.

Die Spenden beim Gottesdienst betrugen 103 €. In Meschach ersangen die Sternsinger 170 €.

Von unserer Seite ein großes Dankeschön an die vier ‚Helden‘. Denn in den drei Tagen davor waren die drei schon in Götzis unterwegs. Ein Einsatz, der beispielhaft ist.
"Die drei Könige mit ihren Schneekamelen"





Parkplatzsituation bei der Meschacher Kirche


Wir bitten sie zu beachten, dass in unmittelbarer Umgebung der Kirche in Meschach nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung steht!
ÜBERSICHT PARKPLÄTZE | DOWNLOAD




Meschach