Familienmesse-Team


Kontaktperson:
Manuela Ofenbeck



Seit vielen Jahren übernimmt ein Team von 6 - 10 Frauen in der Pfarre Götzis die Gestaltung von Familienmessen. Dessen Aufgabe ist es, das Thema des Gottesdienstes bzw. das Evangelium in kindgerechter Form zu vermitteln und dies in den üblichen Messeablauf einzubauen.

Wertvolle Unterstützung erhalten wir von unserer Pastoralssistentin Annelies Fitz, die uns das ganze Jahr bei der Vorbereitung der Gottesdienste begleitet und mit Rat und Tat zur Seite steht - danke Annelies!

Jede unserer Frauen leistet ihren freiwilligen Einsatz neben Familie und Beruf und es macht uns großen Spaß, für und mit Kindern Messen zu gestalten.

Trotzdem sind wir manchmal an unsere Grenzen angelangt. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn wir noch ein paar Frauen - oder auch Männer! - für die Mitarbeit in unserem Team gewinnen könnten!

Erntedank 2009

Anfang September beginnt unser Arbeitsjahr und es werden die Termine für die Familienmessen festgelegt sowie entsprechende musikalische Begleitung für jede Messe gesucht. Fixe Termine sind dabei jedes Jahr der Erntedanksonntag, die Waldweihnacht am 24. Dezember sowie Palmsonntag, Gründonnerstag, Ostersonntag und eine Abschlussmesse im Juni. Dazu kommen drei bis vier variable Termine, die sich als Ergänzung zu den sonstigen Aktivitäten der Pfarre ergeben.

Jeweils zwei Frauen kümmern sich um Unterlagen zur Vorbereitung einer Familienmesse, und etwa 4 Wochen vor dem jeweiligen Gottesdienst findet an einem Abend die gemeinsame Ausarbeitung der Messe statt. Auch organisatorische Aufgaben wie Werbung, eventuell notwendige Proben, die Beschaffung von entsprechendem Material, Suchen von Kindern für Rollenspiele oder zum Vorlesen von Texten werden an diesem Abend besprochen und verteilt.

Manuela Ofenbeck (Leiterin), Angelika Anaya, Martina Heinzle, Birgit Lampert, Annabeth Loacker, Doris Mayer, Claudia Salzgeber, Christine Wilhelm, Past. Ass. Katharina Hischer



Bei der Aufarbeitung des jeweiligen Gottesdienst-Themas legen wir das Hauptaugenmerk auf Kinder im Kindergarten- und Volksschulalter und, dass die Kinder möglichst aktiv am Messeablauf teilnehmen können.

Ebenso ist uns bei der Auswahl der Lieder wichtig, dass die Kinder die Lieder kennen und mitsingen können. Dazu sind wir auch in Kontakt mit den ReligionslehrerInnen an den Götzner Volksschulen, die uns ihre verwendeten Lieder melden oder aber von unserem Team gewünschte Lieder mit den Kindern im Religionsunterricht lernen. Dazu an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die gute Zusammenarbeit!

Wer sich von unserer Teamarbeit angesprochen fühlt, kann sich gerne jederzeit bei einem unserer Teammitglieder oder im Pfarramt bei Annelies Fitz melden. Wir hoffen auf eure Mitarbeit.

Außerdem suchen wir immer wieder Kinder, die gerne vorlesen, bei einem Rollenspiel mitmachen, musizieren, ... - bitte meldet euch!

Etwa eine Woche vor einer Familienmesse erhalten die Kinder in den Götzner Volksschulen und Kindergärten eine Einladung. Wir freuen uns sehr, wenn auch im kommenden Schuljahr wieder so viele Familien an unseren Gottesdiensten teilnehmen und die Kinder begeistert mitwirken.

Carolin Haas



Mitglieder:

Manuela Ofenbeck (Leiterin), Angelika Anaya, Martina Heinzle, Birgit Lampert, Annabeth Loacker, Doris Mayer, Claudia Salzgeber, Christine Wilhelm, Past. Ass. Katharina Hischer